„Wenn der Pfau weint“ von Irina Badavi

Klappentext „Mit 16 Jahren wurde ich gezwungen, einen älteren, mir völlig unbekannten Mann zu heiraten. Er war psychisch gestört und sehr gewaltbereit. Es dauerte Jahre, bis ich mich mit meinen beiden Kindern schließlich von ihm und seinem Clan lösen konnte. Heute bin ich frei, doch die schwere Zeit hat meine Kinder und mich geprägt. Ich …

„Mascha, du darfst sterben“ von Antje May

Klappentext Die 17jährige Mascha erlitt bei einem Verkehrsunfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Ihre Mutter kämpfte dafür, Maschas Leiden beenden zu dürfen, nachdem klar war, dass die lebenserhaltenden Maßnahmen der Intensivmedizin für sie mehr Fluch als Segen waren. Antje Mays Buch ist der berührende Nachlass einer Mutter, der den schwierigen Entscheidungsprozess, die Tochter letztendlich aufzugeben, dokumentiert. Ihr …