„Frauen dürfen hier nicht träumen“ von Rana Ahmad

Klappentext Flirrende Hitze, in der Sonne glitzernde Wolkenkratzer: Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. Sie soll die Sonne auf der Haut nicht mehr spüren, darf ohne männliche Begleitung nicht mehr auf die Straße. Rana fehlt die Luft zum …

„Davonfliegen“ von Sarah Armstrong

Klappentext Sarah Armstrong schreibt auf unverwechselbare Weise ein spannendes Drama über Nächstenliebe und die vielschichtige Entscheidung zwischen Moral und Gesetz: Als Anna entdeckt, dass das fünfjährige Nachbarskind misshandelt wird und die Behörden nicht einschreiten, entscheidet sie sich, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Wie weit geht Anna, um ein Kind in Gefahr zu …

„Wenn der Pfau weint“ von Irina Badavi

Klappentext „Mit 16 Jahren wurde ich gezwungen, einen älteren, mir völlig unbekannten Mann zu heiraten. Er war psychisch gestört und sehr gewaltbereit. Es dauerte Jahre, bis ich mich mit meinen beiden Kindern schließlich von ihm und seinem Clan lösen konnte. Heute bin ich frei, doch die schwere Zeit hat meine Kinder und mich geprägt. Ich …

„Mein bunter Schatten“ von Pari Roehi

Klappentext Pari wird im Körper eines Jungen geboren. Schon früh spürt sie, dass sie anders ist. Nach der Flucht aus dem Iran in die Niederlande wächst sie in Flüchtlingsheimen auf, muss sich nicht nur in der neuen Kultur zurechtfinden, sondern auch mit dem ihr fremden Körper auseinandersetzen. Unentwegt testet sie Grenzen aus, eckt an, ist …

„Schwarze Magnolie“ von Hyeonseo Lee

Klappentext Ihre Kindheit in Nordkorea ist „ganz normal“ – und unvorstellbar. Das Leben von Hyeonseo Lee und das ihrer Familie gehören dem Staat. Es gelten eiserne Regeln, und wer sie nicht befolgt, muss mit dem Schlimmsten rechnen: Hyeonseo ist sieben Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine öffentliche Hinrichtung miterlebt. Um wenigstens einmal den …