„Grün macht schön“ von Chantal Sandjon und Anna Cavelius

Klappentext Ein nachhaltiger, dabei lebendiger und kreativer Lifestyle schont nicht nur Ressourcen, sondern tut auch uns selbst rundum gut: Wir sehen besser aus, fühlen uns gesund und ausgeglichen. Mit dem grünen Lebensgefühl kann man ganz undogmatisch und entspannt seinen Alltag bereichern. In diesem liebevoll gestalteten und reich bebilderten Buch zeigen Chantal Sandjon und Anna Cavelius …

„Igelhaus und Hummelhütte“ von Benjamin Busche

Klappentext Die Artenvielfalt unserer kleinen tierischen Nachbarn nimmt ständig ab. Dadurch wird das natürliche Gleichgewicht zwischen den Arten gestört. Um dies zu verhindern sollten wir alle gefährdeten Arten fördern. Igel, Eichhörnchen, Schmetterlinge, Bienen, andere Insekten und Vögel werden es uns damit danken, dass wir weniger Schädlingsbekämpfung betreiben müssen. Dieses Buch gibt Anleitungen und Tipps für …

„Shampoo Schaumbad Showergel“ von Ingeborg Josel

Klappentext Natürliche Badekosmetik für einen gesunden und verträglichen Bade- und Duschspaß lässt sich leicht in Eigenregie zu Hause herstellen. Nach zwei erfolgreichen Büchern über selbst gemachte Cremes, Salben und Seifen legt Ingeborg Josel ein neues Buch für Selbermacher vor: „Shampoo ● Schaumbad ● Showergel“ widmet sich ebenfalls der Körperpflege auf absolut natürlicher Basis. Dieses Mal …

„Weihnachtliches Schatzkästchen“ von Hege Barnholt

Klappentext Ein Buch voll frischer Ideen für die schönste Zeit des Jahres – und alles können Sie selbst machen: Deko-Objekte aus Naturmaterialien, Filz, Garn oder Papier verzaubern Ihr Heim. Originelle Adventskalender verkürzen die Vorfreude aufs Fest. Geschenkpapier und -anhänger erhalten eine individuelle Note, und kleine Gaben sind schnell gestrickt oder gebastelt. Meine Meinung Von Selbermach-Ideen …

„Man könnte einfach mal nichts tun“ von Wiebke Krabbe

Klappentext Wohlfühlen ist eine ganz individuelle Sache. Es beginnt damit, sich Zeit zu nehmen, um zunächst einmal herauszufinden „Was tut mir gut?“. Dabei geht es gar nicht um lebensverändernde Großprojekte, sonder darum, die Achtsamkeit für die kleinen Dinge wiederzufinden, einmal nur an sich zu denken, innehalten, ohne Zwang und Leistungsdruck den Moment genießen. Und weil …