Kinderklinik Weißensee

„Kinderklinik Weißensee“ von Antonia Blum

Klappentext Berlin 1911: Die Waisenschwestern Marlene und Emma Lindow können ihr Glück kaum fassen: Sie arbeiten als Lernschwestern in der Kinderklinik Weißensee. Doch schon bald fühlt sich Emma von ihrer Schwester zurückgesetzt, denn Marlene hat sich gleich doppelt verliebt: in den vornehmen Assistenzarzt Doktor Maximilian von Weilert und in das noch junge Fachgebiet Kinderheilkunde. Sie …

„Meine dunkle Vanessa“ von Kate Elizabeth Russell

Klappentext Vanessa ist gerade fünfzehn, als sie das erste Mal mit ihrem Englisch-Lehrer schläft. Jacob Strane ist der einzige Mensch, der sie wirklich versteht. Und Vanessa ist sich sicher: Es ist Liebe. Alles geschieht mit ihrem Einverständnis. Fast zwanzig Jahre später wird Strane von einer anderen ehemaligen Schülerin wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt. Taylor kontaktiert Vanessa …

„Beim Leben meiner Mutter“ von Rowan Coleman

Klappentext Als Marissa stirbt, beschließen ihre beiden Töchter Luna und Pia nach Brooklyn, Marissas Geburtsort, zu reisen. Hier wollen Sie mehr über das dunkle Geheimnis erfahren, das ihre Mutter ihr Leben lang gehütet und bis zu ihrem Tod gequält hat. Doch die beiden Schwestern stoßen zunächst nur auf neue Fragen statt auf Antworten. Bis Luna …

„Davonfliegen“ von Sarah Armstrong

Klappentext Sarah Armstrong schreibt auf unverwechselbare Weise ein spannendes Drama über Nächstenliebe und die vielschichtige Entscheidung zwischen Moral und Gesetz: Als Anna entdeckt, dass das fünfjährige Nachbarskind misshandelt wird und die Behörden nicht einschreiten, entscheidet sie sich, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Wie weit geht Anna, um ein Kind in Gefahr zu …

„Glückssterne“ von Claudia Winter

Klappentext Karriere, Heirat, Kinder. Die Anwältin Josefine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch kurz vor der Hochzeit brennt Josefines Cousine mit einem Straßenmusiker nach Schottland durch, den legendären Familienring im Gepäck, den die Braut bei der Trauung tragen sollte. Als ihre abergläubische Großmutter daraufhin der Ehe ihren Segen verweigert, bleibt Josefine keine Wahl: …