Tags

, , , , , , , , , , ,

köstliche sommerzeit

Klappentext


Lange Abende mit Freunden auf dem Balkon, ein Picknick im Grünen, ein Grillfest mit der Familie im Garten – der Sommer ist die Jahreszeit für genussvolle Momente unter freiem Himmel. Dieses Buch bietet dafür die passenden Menüs mit insgesamt fast 120 leicht nachkochbaren Rezepten – für kleine Runden oder Sommerfeste mit bis zu 20 Personen. Alle Gerichte sind geschmackvoll bebildert. Ein herrlicher Sommer wartet auf Sie.

Meine Meinung


Ich liebe den Sommer! Die langen lauen Abende, mit Familie oder Freunden zusammensitzen und draussen essen. Gibt es was schöneres? Damit mir die Ideen für ein leckeres Essen nicht ausgehen, lasse ich mich gerne immer wieder neu inspirieren.

„Köstliche Sommerzeit“ bietet mit 120 Rezepten tolle Ideen, wie das eine oder andere Essen gestaltet werden kann. Die Menügrößen reichen von 4 -20 Personen und es ist absolut für jeden Geschmack etwas dabei. Selbst an Getränkeideen wurde nicht gespart. Das Buch ist wunderschön gestaltet und die zahlreichen Fotos laden zum Schlemmen ein.

Das Buch ist in die folgenden Kapitel aufgeteilt:

  • Frühsommerabend ( 4 Personen )
  • Sommerliches aus aller Welt ( 4 Personen )
  • Familienfest ( 8 Personen )
  • Angrillen ( 6 Personen )
  • Fest im Schrebergarten ( 10 Personen )
  • Menü für lange Sommerarbende ( 6 Personen )
  • Party auf dem Balkon ( 8 Personen )
  • Aromatisches Sommerbuffet ( 20 Personen )
  • Prickelndes in der Laube ( 6 Personen )
  • Feiern Sie den Ferienbeginn ( 8 Personen )
  • Rosébuffet ( 12 Personen )
  • Ein schwedischer Sommerabend ( 6-8 Personen )
  • Russisches vom Grill ( 4 Personen )
  • Lässiger Grillabend ( 6 Personen )
  • Sommerdrinks mit Snacks ( 8 Personen )
  • Gartenparty ( 6 Personen )
  • Grillabend mit Freunden ( 8 Personen )
  • Rustikales vom Grill ( 6 Personen )

Alle Menüvorschläge beinhalten mindestens 4 Gerichte. Die Zutaten und die Zubereitung sind übersichtlich gegliedert und für jedermann verständlich. Super finde ich auch, dass es zu jedem Gericht ein Foto gibt. So weiß ich dann auch immer, wie das Ergebnis aussehen sollte. Es finden sich viele Rezepte mit Gemüse, Fisch und Fleisch. Auch passende Brotideen können selbst gebacken  und wie schon erwähnt, eigene Getränke gemixt werden. Selbst bekennende Süßschnäbel kommen auf ihre Kosten mit den frischen Dessertideen.

Das einzige was ich mir noch gewünscht hätte wären Zeitangaben. Denn wenn man ein Fest für viele Personen ausrichten möchte, dann wird auch einiges aufgetischt. Hier wäre ein Zeitangabe für Vorbereitung und Zubereitung sehr sinnvoll.

Fazit


Ein vielfältiges Kochbuch für den Sommer welches auch für Vegetarier geeignet ist. Durch die Anreicherung mit Rezepten aus der ganzen Welt findet man viel Abwechslung in den Gerichten. Ich freue mich schon richtig darauf, viele Vorschläge aus diesem Buch umzusetzen. Jetzt muss es nur noch Sommer werden.

4/5

Eckdaten


„Köstliche Sommerzeit – 120 frische und leichte Rezepte für unbeschwerte Tage“ // Stiftung Warentest Verlag // März 2016// 160 Seiten // Hardcover // ISBN: 978-3-86851-436-0 // Preis: 24,90 €