Ehrenamt – Sternenkinder-Fotografie

Sternenkinder-Fotografie

C68R0545[1]

Es ist wohl der glücklichste Moment im Leben eines Paares, wenn sie ihr Neugeborenes in die Arme schließen dürfen.
Doch nicht jedes Elternpaar hat das Glück, dass Ihr Baby gesund auf die Welt kommt. Manche wissen es schon vorher, dass ihr Baby tot auf die Welt kommt, anderen bleiben nur ein paar Minuten oder Stunden und wieder andere werden still geboren.
Was bleibt ist die Erinnerung.

Ich bin Mama von 3 gesunden Kindern und doch musste auch ich 2003 einen kleinen Engel verabschieden. Deshalb weiß ich ganz genau, wie man sich in diesem Moment und auch noch lange Zeit danach fühlt.

Nur ein Hauch von Leben,
mehr war es noch nicht.
Nur ein Hauch von Leben,
trotzdem vermissen wir dich.

Für kurze Zeit nur bei uns,
nicht genug dich richtig kennenzulernen.
Für kurze Zeit nur bei uns,
gingst viel zu früh zu den Sternen.

Vergessen werden wir dich nie,
bist in den Sternen und im Wind.
Vergessen werden wir dich nie,
du bleibst für immer unser Kind.

Wir werden nicht aufhören dich zu lieben,
auch wenn der Verlust wird immer schmerzen.
Wir werden nicht aufhören dich zu lieben,
du bist in unseren Gedanken und unseren Herzen.

– Carolin Semmelroth –

Als ich von der Aktion DEIN-STERNENKIND gehört habe war mir klar, dass ich dies ehrenamtlich unterstützen möchte. Diese Initiative ist ein Netzwerk von Fotografen aus ganz Deutschland, welche wertvolle Erinnerungsfotos den Eltern schenken. Egal ob Profi- oder Hobbyfotograf, wir haben alle eines gemeinsam: Das Herz am rechten Fleck. Wir kommen, falls wir gerufen werden, still und leise und schenken euch Erinnerungsfotos. Wir sind uns alle unserer Verantwortung in dieser Situation bewusst und stellen gerne unsere Zeit und unser Know-how zur Verfügung.

154012-11-28-15-22-20-C68R0404[1]

Für die Eltern ist der gesamte Vorgang kostenlos. Nähere Informationen können gerne direkt auf der Seite eingeholt werden.

Leider ist dieser Service noch nicht in allen Kliniken und Gebieten in Deutschland bekannt. Wir wünschen uns aber von Herzen, dass jedes Elternteil diesen Dienst in Anspruch nehmen kann, sofern er gewünscht wird. Dies darf kein Tabu-Thema mehr bleiben, ein würdevoller und sensibler Abschied muss zur Normalität werden.

Hier können Sie Kontakt aufnehmen:

Dein-Sternenkind

Bildrechte: Kai Gebel/Dein-Sternenkind