Tags

, , , , , , ,

die kleine hummel bommel

Klappentext


Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht … Mut braucht sie auch für ihre Reise um die Welt auf der Suche nach dem Glück. Ob sie das nicht schon gefunden hat? Mit viel Liebe zu ihren Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly.

Meine Meinung


Das Hörbuch beeinhaltet zwei Geschichten aus der Welt der Hummel Bommel:

In „Die kleine Hummel Bommel“ ist sie eine total verunsicherte Hummel die nicht fliegen kann und ständig von anderen Insektenkindern ausgelacht wird. Sie denkt, ihre Flügel sind zu klein. Sie macht sich auf die Suche nach Antworten und erkennt bald, dass sie einfach nur Mut braucht.

In „Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück“ braucht sie auch wieder Mut auf ihrer Suche nach Glück. Denn hier fliegt sie um die Welt um das Glück zu finden und kommt mit einer Erkenntnis zurück nach Hause.

Mut trägt man im Herzen

Die kleine Hummel Bommel muss man einfach lieb haben. Die Geschichte wird so zauberhaft und liebevoll von Britta Sabbag und Maite Kelly übermittelt und gespielt. Hier habe ich gemerkt, dass es ein Herzensprojekt der Beiden ist. Zwischen den Erzählungen erklingt Musik und Maite Kelly singt drei wunderschöne Hummel-Bommel-Lieder. Das ganze Hörbuch ist in sich rund und sorgt für aufmerksame Kinderohren. Selbst mein 11-jähriger Sohn fand die Geschichte total süß.

Ich möchte auch die liebevollen Illustrationen von Joëlle Tourlonias, die bei der Gestaltung der Hülle mal wieder alles gegeben hat.

„Die kleine Hummel Bommel“ hat mit ihrer Geschichte über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen und Familie auch mein Herz im Sturm erobert.

Fazit


Ein wunderschönes Hörspiel für Hörer ab 4 Jahren. Es sollte in keinem Kinderzimmer fehlen. Die CD ist nicht überladen, absolut kindgerecht vorgetragen und die Lieder machen die ganze Geschichte zu einem zauberhaften Hörgenuss.

5/5

Eckdaten


„Die kleine Hummel Bommel“ von Britta Sabbag und Maite Kelly // Der Hörverlag // Januar 2016 // 34 Minuten // CD // ISBN: 978-3-8445-2086-6// Preis: 12,99€

Über die Autoren


Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben. Ihr erster Roman „Pinguinwetter“ wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel -Bestseller, der ebenfalls erfolgreich auf vielen Theaterbühnen in Deutschland und der Schweiz lief. Weitere Romane, Jugend- und Kinder- sowie Bilderbücher folgten. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Drehbuch; mehrere Stoffe befinden sich zur Zeit in Entwicklung. Britta Sabbag lebt mit ihrem Partner in Bonn.

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für „Da wird mir übel“ auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der „Hummel Bommel“ erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.

Eure Sarah von Bloggerhochzwei

Bildrechte: Der Hörverlag