Charity – Flüchtlingshilfe direkt nach Griechenland

Ich glaube mittlerweile vergeht kein Tag mehr, an welchem nicht über die aktuelle Flüchtlingssituation berichtet wird. Schon vor Wochen habe ich sechs große Ikea Taschen mit Bekleidung und Spielen bei uns in der Diakonie abgegeben. Mittlerweile habe ich erfahren, dass die Kleiderkammer bei uns in der Stadt voll ist. Was im Umkehrschluss bedeutet, dass viele …