Tags

, , , , , , ,

aura praxisbuch

Klappentext


Dieses Buch bietet Ihnen einen faszinierenden Einblick in die feinstofflichen Zusammenhänge des menschlichen Energiekörpers. Anhand zahlreicher Übungen lernen Sie die Aura wahrzunehmen, sie zu reinigen und weiterzuentwickeln. So lassen sich Energieblockaden lösen, was zu heilenden Impulsen bei sich selbst und anderen Menschen führt. In einem Selbsttest erfahren Sie, wie Ihre Aura aussieht und wie sie sich durch die Übungen entfaltet.

Meine Meinung


Es war schon immer mein Traum, die Aura meiner Mitmenschen sehen zu können. Leider hat es bis heute noch nicht geklappt, obwohl ich schon einiges darüber gelesen habe. Dieses Buch verspricht, dass man mit den beschriebenen Übungen die Aura wahrnehmen kann. Da bin ich sehr gespannt.

Was ist eigentlich so spannend an der Aura? Die Aura ist ein Energiefeld, welche alle Lebenwesen umgibt. Also auch Pflanzen und Tiere. Anhand ihrer Farbgebung lässt sich doch so einiges ablesen, was uns sonst eher verborgen bleibt. Gute Aura-Leser können sogar Krankheiten erkennen. Der feinstoffliche Körper, die Aura, hat sieben Schichten. Jede Schicht hat ihre eigene Farbgebung und Bedeutung. Auch die Struktur und die Form sind bedeutungsvoll. Im „Aura Praxisbuch“ wird dies alles sehr ausführlich erklärt.

Die Aura mit den Händen wahrnehmen zu können, ist für Heiler von unschätzbarem Wert. Doch diesen Menschen stehen darüber hinaus noch andere Möglichkeiten zur Aura-Wahrnehmung zur Verfügung.

Auch die Bedeutung der sieben Hauptchakras, welche sehr wichtig für eine gute Aura sind, werden hinreichend erläutert. Ebenso enthält das Buch zwei Tests um herauszufinden wie meine Aura aussieht und welcher Wahrnehmungstyp ich bin.

Nun folgt der große Übungsteil. Zunächst muss man noch ein bisschen am grobstofflichen Körper arbeiten, bevor es an die Arbeit mit dem feinstofflichen Körper geht. Die Übungen sind alle ausführlich beschrieben und mit Fotos gestaltet. Ich komme super damit klar, jetzt muss ich eben noch die erforderliche Geduld und Disziplin bei den Übungen aufbringen.

Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und durch die zahlreichen Fotos, Bilder und Tipps sehr aufgelockert. Es macht Spaß darin zu lesen und die Übungen auszuprobieren.

Fazit


Ich kann das Buch jedem empfehlen, welcher sich auf seinem spirituellen Weg weiterentwickeln möchte. Das hier geschriebene ist sehr leicht verständlich und in den Übungen wird man gut angeleitet. Jetzt bin ich noch gespannt, wann sich bei mir die ersten Erfolge einstellen.

5/5

Eckdaten


„Aura Praxisbuch“ von Kalashatra Govinda// Irisiana Verlag // März 2016// 176 Seiten // Paperback // ISBN: 978-3-424-15288-3 // Preis: 16,99 €

Über den Autor


Ausgebildet in der altindischen Yogaphilosophie hat sich Kalashatra Govinda besonders durch seine erfolgreichen Publikationen zu den Themen Chakras und Tantra einen Namen gemacht

Eure Sarah von Bloggerhochzwei

Bildrechte: Irisiana Verlag