„Vergessene Heilpflanzen“ von Rudi Beiser

Tags

, , , , , , ,

vergessene heilpflanzen

Klappentext


Vor unserer Haustür wachsen viele Pflanzen, die in der mittelalterlichen Heilkunde noch eine bedeutsame Rolle spielten, aus der modernen Pflanzenmedizin aber völlig verschwunden sind.
Blutweiderich, Braunelle, Günsel, Nelkenwurz und viele weitere heute kaum mehr genutzte Heilpflanzen werden in diesem Buch porträtiert und nach der traditionellen Verwendung wie auch aus moderner wissenschaftlicher Sicht beleuchtet. Dabei bestätigen zahlreiche aktuelle Studien anhand der bioaktiven Pflanzeninhaltsstoffe die überlieferten Heilanwendungen unserer Vorfahren auf verblüffende Weise.
Zu jeder Pflanze gibt es praktische Hinweise, Rezepte und Anleitungen, um die Pflanzen selbst zu sammeln und zu wirkungsvollen Heilmitteln zu verarbeiten.

Meine Meinung


Weltweit gibt es rund 60.000 Heilpflanzen welche zu Heilzwecken in der Volksheilkunde genutzt werden. Europaweit sind es etwa nur 1.500 Heilpflanzen. Warum nur sind einigen Pflänzchen so in Vergessenheit geraten, obwohl unsere Vorfahren diese gerne und erfolgreich genutzt haben.

Rudi Beiser begibt sich mit seinem neuen Buch Continue reading

„Mit der Kräuterfee durchs Jahr“ von Elisabeth Maria Mayer

Tags

, , , , , , ,

COVER Kräuterfee 22x22 #7.indd

Klappentext


In ihrem sechsten Buch gibt Kräuterfee Elisabeth Mayer einen sehr persönlichen Einblick in ihren Jahresablauf und beschreibt ihre Schwerpunkte in jeder der sieben beschriebenen Jahreszeiten: Vom Sammeln der ersten zarten Kräuter im Vorfrühling über das Genießen saftiger Beeren und Pilze im Sommer bis zum Ernten im Herbst, um für den Winter Vorräte anzulegen.

Die Kräuterfee stellt über 100 ihrer liebsten Blüten, Kräuter, Pilze und Wildfrüchte kurz vor und gibt ihre besten Rezepte preis: Sowohl Gaumenfreuden – von der Kräutersuppe über Strudel, Brote und Süßes bis hin zu Smoothies, Säften und Konfitüren – als auch Mittel für Gesundheit (Kräuterelixiere, Tinkturen, Salben), Wohlbefinden (Badepralinen, Körperpackungen) und Kosmetik (Haarspülungen, Lippenbalsame, Rasierwasser, Duschpeelings) finden sich im Buch.

Meine Meinung


„Mit der Kräuterfee durchs Jahr“ ist ein praktisches Buch mit vielen Anleitungen zum Selbermachen. Man sollte sich schon ein bisschen mit den verschiedenen Wildkräutern auskennen, da diese nur grob beschrieben werden. Aber das sagt die Autorin auch gleich zu  Beginn. Ansonsten gibt es ja auch sehr gute Bestimmungsbücher auf dem Markt.

Elisabeth Maria Mayer stellt uns hier sieben Jahreszeiten vor. Vorfrühling, Frühling, Frühsommer, Sommer, Herbst, Spätherbst und Winter. In jedem Kapitel werden die Lieblingskräuter Continue reading

„Einfache Vielfalt“ von Maurice Maggi und Juliette Chrétien

Tags

, , , , , , , ,

einfache vielfalt

Klappentext


Welcher Reichtum und welche Wandlungsfähigkeit in den schlichtesten und einfachsten Zutaten stecken, zeigt Maurice Maggi in seinem neuen Buch. Welche Abwechslung bietet uns die simple Kartoffel? Wie vielschichtig ist die Zwiebel in ihrer Verwendung?
Aus einem Grundrezept entsteht eine Fülle weiterer Kreationen und Abwandlungen – sei es als Pasta, Sauce, Suppe oder Terrine, immer wieder neu und immer wieder anders. Jeder Überschuss wird verwertet, ja aufgewertet. Dabei lässt sich Maurice Maggi von seinen kulinarischen Erinnerungen, von der Natur und den Jahreszeiten inspirieren – und immer auch von einem sorgsamen, liebevollen Umgang mit den Nahrungsmitteln.

Meine Meinung


Auf den ersten Blick sieht dieses mit Stoff gebundene Buch gar nicht wie ein Kochbuch aus. Aber es überrascht nicht nur äußerlich, auch das Innenleben ist so wundervoll anders wie die üblichen Kochenbücher.

„Einfache Vielfalt“ nimmt zehn Lebensmittel genauer ins Visier und stellt uns doch eine sehr umfangreiche Rezeptesammlung zur Verfügung. Einfaches kochen wie früher steht hier im Vordergrund, alles verwerten und ein schmackhaftes Continue reading

„Geister“ von Nathan Hill

Tags

, , , , , ,

geister

Klappentext


Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson . Er, der als Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint. Doch Samuel will auch endlich begreifen, was damals wirklich geschehen ist. – Ein allumfassender, mitreißender Roman über Liebe, Unabhängigkeit, Verrat und die lebenslange Hoffnung auf Erlösung, ein Familienroman und zugleich eine pointierte Gesellschaftsgeschichte von den Chicagoer Aufständen 1968 bis zu Occupy Wall Street.

Meine Meinung


Samuel Anderson, ein Literaturprofessor, ist vor über 20 Jahren von seiner Mutter verlassen worden. Bis heute stellt er sich die Frage nach dem Wieso und Warum und gibt sich selbst oft die Schuld daran. Doch dann erhält er einen Anruf einer Anwaltskanzlei und dieser Anfruf wird sein Leben schlagartig verändern. Er soll für seine Mutter bürgen, welche einen Angriff auf einen Präsidentschaftskanditaten ausgeübt haben soll. Und dann geht sie los, die Suche nach der Continue reading

„Wildpflanzen Genuss pur“ von Celia Nentwig und Hella Henckel

Tags

, , , , , , ,

wildpflanzen genuss pur

Klappentext


Die Erfolgsautorin und Wildkräuterpädagogin Celia Nentwig fasst gemeinsam mit der Herausgeberin und Fachjournalistin Hella Henckel die erfolgreichen und beliebten Rezepte und Ideenanregungen der zwei Erfolgstitel: „Wildpflanzen – Köstliche Rezepte, essbare Dekorationen und Geschenkideen“ sowie „Meine neuen Wildpflanzen-Rezepte mit vielen Deko-Ideen“ in einem Band zusammen und ergänzt sie um vier weitere, neue und besondere Wildpflanzenkapitel: Schafgarbe, Brombeere, Marone sowie Pappel.

Meine Meinung


Egal ob Wiese, Wald oder Feld die Natur hält für uns jede Menge schmackhafte Wildkräuter bereit, welche so manchen Gerichten den letzten Pfiff geben. Ich liebe diese Art von Kochbüchern, da man immer wieder neue Geschmackserlebnisse entdeckt.

„Wildpflanzen Genuss pur“ bietet eine unglaublich große Vielfalt an Gerichten und Dekoideen. Insgesamt 26 verschiedene Wildkräuter Continue reading