„Der talentierte Mörder“ von Jeffery Deaver

Tags

, , , , ,

der talentierte mörder

Klappentext


Zwei Wochen nach einem brutalen Mord in Manhattan ist Detective Amelia Sachs dem vermeintlichen Killer dicht auf den Fersen. Sie liefert sich mit ihm eine Verfolgungsjagd in einem Einkaufszentrum in Brooklyn, als es dort zu einem technischen Defekt an einer der Rolltreppen kommt – mit verheerenden Folgen. Die Stufen brechen ein, ein Mann stürzt und wird vom Getriebe zerquetscht. Kurz darauf erkennen Amelia und ihr Partner Lincoln Rhyme, dass es sich bei dem Ereignis keineswegs um einen Unfall handelte. Der Täter verwandelt Alltagsgegenstände und intelligente Technologien in Mordwaffen – und er plant offensichtlich weitere Anschläge.

Meine Meinung


Ich freue mich ja schon auf jeden neuen Teil mit Lincoln Rhyme und Amelia Sachs. Ihr neuer Fall führt sie nach Manhattan. Dort wurde eine Leiche entdeckt, welcher mit einem Hammer der Schädel zertrümmert wurde. Amelia Sachs ist dem Täter dicht auf der Spur. In einem Einkaufszentrum nimmt sie diesen ins Visier, doch es ereignet sich ein schrecklicher Unfall auf einer Rolltreppe, so dass der Täter Continue reading

„Blutzeuge“ von Tess Gerritsen

Tags

, , , , , , , ,

blutzeuge

Klappentext


In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt …

Meine Meinung


Es ist nicht mein erster Teil aus der Reihe mit dem Ermittlerduo „Rizzoli“ und „Isles“. Und obwohl es schon der zwölte Teil ist, schafft es Tess Gerritsen immer wieder mit Hochspannung zu überzeugen.

In „Blutzeuge“ müssen Detective Jane Rizzoli und die Gerichtsmedizinerin Maura Isles einen Täter finden, welcher seine Leichen bestialisch verstümmelt. Der Täter wählt seine Opfer nach einer bestimmten Methode aus und richtet sie ganz nach dem Vorbild der Katholischen Continue reading

„Der kleine Teeladen zum Glück“ von Manuela Inusa

Tags

, , ,

der kleine teeladen zum glück

Klappentext


Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan …

Meine Meinung


Laurie hat sich einen Traum erfüllt – umgeben von himmlischen Düften und romantischen Teetassen, hat sie einen Teeladen in Oxford in der Valerie Lane eröffnet. Valerie Lane ist eine ganz besondere Gasse, benannt nach einer Frau namens „Valerie Bonham“. Immer ein gutes Herz, immer ein offenes Ohr, durch und durch eine gütige Frau. Und nach diesem Vorbild behandelt auch Laurie ihre Kundschaft in ihrem gemütlichen Teeladen.
Auch ihre Freundinnen, ebenfalls Ladenbesitzerinen in der Valerie Lane, sind stets hilfsbereit und humorvoll. Sie treffen sich Continue reading

„Der Himmel in deinen Worten“ von Brigid Kemmerer

Tags

, , , ,

der himmel in deinen worten

Klappentext


 

Immer hat Juliet Briefe an ihre Mutter geschrieben – selbst nach deren Tod vor Monaten hinterlässt sie ihr Nachrichten am Grab. Eines Tages findet sie eine Antwort: von einem Jungen, der genauso verzweifelt ist wie sie. Spontan schreibt sie zurück, und der Gedankenaustausch wird ihr zunehmend wichtiger. Doch dann erfährt Juliet, wem sie ihre tiefsten Gefühle offenbart hat. Sie kann nicht fassen, dass die Worte, die sie so berührt haben, von einem Loser wie Declan stammen. Oder ist seine raue Fassade nur ein Schutz, hinter dem sich eine verletzliche Seele verbirgt?

Meine Meinung


Als ich das Cover gesehen und den Klappentext gelesen habe, wusste ich sofort, dass dieses Buch ganz nach meinem Geschmack ist. Und ich habe mich nicht getäuscht.

Brigid Kemmerer hat in ihrem Buch „Der Himmel in deinen Worten“ zwei Protagonisten erschaffen, denen es sichtlich schwer fällt, ins normale Leben zurückzufinden.

Juliet hat ihre Mutter verloren und verbringt ihre Zeit mehr auf dem Friedhof Continue reading

„Das Kinderkunst Kreativbuch“ von Claudia Schaumann

Tags

, , , , ,

das kinderkunst kreativbuch

Klappentext


Willkommen im Winter-Wunderland!
– Schneemannkette, Pfefferkuchenhäuser oder Pustefeuerwerk: feierliche Kinderkunstwerke für die schönste Zeit im Jahr
– Malen, Zeichnen, Kleben: Im Handumdrehen entstehen stilvolle Bastelprojekte zum Spielen, Staunen und Herzeigen
– Die winterlich-weihnachtliche Fortsetzung des erfolgreichen Kinderkunst-Kreativbuchs für die ganze Familie

Meine Meinung


Es gibt wohl kaum eine Zeit im Jahr, in welcher so viel gebastelt wird wie in der Vorweihnachtszeit. Natürlich findet man jede Menge Ideen auch im Internet, doch diese sind meistens sehr speziell oder eben für größere Kinder geeignet.

„Das Kinderkunst Kreativbuch“ ist für die ganz Kleinen ab 3 Jahren geeignet die Ideen sind wirklich vielfältig und abwechslungsreich. Gebastelt wird mit Continue reading